Stadtteile im Netz

kopfgrafik-fohoe-neu4
Folsterhöhe im Netz
 

Das seit 1964 bestehende Wohngebiet 'Folsterhöhe' liegt etwa 3,5 km vom Stadtzentrum von Saarbrücken entfernt, zwischen der Parkanlage des Deutsch-Französischen Gartens und der Grenze zu Frankreich. Die im Stil der 60er Jahre erbaute Hochhaussiedlung besteht aus 9 Wohnblocks mit insgesamt 972 Wohnungen in denen rund 2200 Menschen leben. Die von vielen als abschreckend erlebte Art der Bebauung bildet harte Kontraste zur landschaftlich reizvollen Lage der Siedlung, zu den zeitgemäßen Neugestaltungen im Umfeldbereich der Häuser und zu den positiven Nachbarschaften, dem Gefühl von Heimat, das viele 'Folsterhöher' verbindet. Das Miteinander wird in vielfältigen Varianten gepflegt, vom Gespräch auf dem Spielplatz, über engagierte Vereinstätigkeiten bis hin zu Festen und Feiern im Wohngebiet.

 

schreiben Sie dem Autor dieses Artikels eine E-MailDruckversion
zurück